Stand per 02.2011

Organisation

Der R S T ist eine Interessengemeinschaft ohne rechtliche Form.
Sie besteht aus einer koordinierenden Stelle: regio-seesegler-treff
Der R S T wird ehrenamtlich geführt und verfolgt keine kommerziellen Ziele.

Ziel und Zweck

Ziel ist es, die etablierten Segelvereine und die nicht vereinsgebundenen Seesegler in der Region zu vernetzen und einen regelmäßigen Austausch über Aktivitäten und Programme mit der Seeseglerei als Schwerpunkt zu erreichen, spezifische Interessen zu bündeln und entsprechende Veranstaltungen zu koordinieren.

Konzept

Die R S T-Mitglieder (die angeschlossenen Vereine) treffen sich 2x jährlich anlässlich eines Vor- und eines Nachsaison-Treffs, jeweils bei einem Mitglieds-Verein (Rotationsprinzip). Außer dem allgemeinen Austausch werden bei den Treffs die gemeinsamen R S T-Aktionen vorgeschlagen und abgestimmt. Sie betreffen in der Regel spezifische Aktionen für Seesegler, wofür bei den individuellen Vereinen zu geringer Bedarf besteht. Die sich daraus ergebenden Veranstaltungen werden von einem oder mehreren Mitgliedervereinen - ausnahmsweise auch von einem externen Veranstalter - organisiert und durchgeführt. Der R S T kommuniziert ausschließlich über E-Mail. Der R S T-Verteiler (also die Mailadressen aller angeschlossenen Vereine) darf nicht benutzt werden für Werbung eigener Aktivitäten bzw. Angebote, es sei denn, es betrifft eine vorher verabschiedete R S T-Aktion.

Ergebnis (heute)