R S T:  Sicherheitstraining der DSV-Akademie

UPDATE vom 02.11.2021
Information der DSV-Akademie

Betreff: DSV-Akademie: Sicherheitstraining 3./4. Dezember 2021 in Enge-Sande

Sehr geehrte Seminarinteressenten,
die Coronavorschriften lassen Präsenztrainings aktuell wieder zu. Da die Kaserne in Neustadt jedoch für die Sicherheitstrainings noch nicht zur Verfügung steht, habe ich ein neues Sicherheitstraining entwickelt, welches in Enge-Sande stattfinden wird. Es entspricht dem Niveau der bewährten Sicherheitstrainings in Neustadt. Die Trainings unterscheiden sich darin, dass wir in Neustadt die Leckabwehr praktisch üben, während wir in Enge-Sande hier nur in der Theorie bleiben. Dafür befassen wir uns in Enge-Sande zusätzlich mit dem Thema „Arbeiten im Rigg“. Im Gegensatz zu Neustadt werden wir in Enge-Sande im Schwimmbad bei Nacht, Nebel und Blitz und Donner trainieren. Und auch im Gegensatz zu Neustadt werden wir keinen brennenden Hubschrauber löschen, sondern in einem Brandcontainer, der das Innere einer Yacht simulieren soll, Brände löschen.

Das Sicherheitstraining in Enge-Sande soll am Fr./Sa, 3./4. Dezember 2021 seine Premiere haben. Aktuell ist es noch nicht World Sailing lizenziert. Der Antrag auf Lizenzierung ist jedoch bereits gestellt und in Bearbeitung. Der Seminarpreis wird unverändert bei 420 Euro liegen. KA-Mitglieder zahlen 398 Euro, jugendliche KA-Mitglieder 348 Euro. Sofern Sie eine World Sailing Teilnahmebescheinigung erwerben möchten, bieten wir das zweiteilige kurze schriftliche Examen und die Ausstellung der Teilnahmebescheinigung als Zusatzleistung für 10 Euro an, vorausgesetzt die Lizenzierung für das Seminar ist dann schon erteilt.

Das Seminar werden wir voraussichtlich in der kommenden Kalenderwoche (KW45) zur Buchung eröffentlichen. Da Sie als Interessenten auf unserer Liste stehen, hoffe ich Ihnen mit dieser Vorabinformation die Möglichkeit zur Planung bieten zu können, so dass Sie zu den Ersten gehören, die bei Veröffentlichung dann buchen können.

Sobald wir den Seminartermin veröffentlichen werden, erhalten Sie unmittelbar vor Veröffentlichung von uns erneut eine E-Mail. Eine Reservierung ist leider bedingt durch die hohe Zahl an Interessenten nicht möglich. Bitte antworten Sie daher auf diese E-Mail auch nicht. Betrachten Sie diese E-Mail als Vorabinformation Ihrer DSV-Akademie.

Mit freundlichem Gruß

Simona Dittrich-Knüppel
Leiterin DSV-Akademie

**************************************************
Deutscher Segler-Verband e. V.
Gründgensstraße 18, 22309 Hamburg
Tel: +49 40 632009 -12
Mobil: +49 1604213634
Fax: +49 40 632009 -28
www.dsv.org
**************************************************